Skip to main content


Digitale Fallakte &
Statistiksoftware

Digitale Fallakte & Statistiksoftware

INTERVENT

INTER­VENT

    seit über 16 Jahren    
     Die digitale Alternative zu Karteikarten, Excel & Co.     

Die digitale Alternative
zu Karteikarten, Excel & Co.

Die Standard-Software für
Soziale Arbeit und Gesundheitsmanagement

Intervent ist die Software zur Erfassung von Falldaten und statistischer Auswertung für Interventions-, Beratungs- und Koordinierungsstellen sowie Frauenhäuser.


 
Warum Intervent?

3 gute Gründe für Ihre Digitalisierungsaufgabe

Zeitersparnis

Die datenbankbasierte Fallakte in INTERVENT ermöglicht eine erhebliche Zeitersparnis im Vergleich zur analogen Verwaltung Ihrer Fälle. Durch die schnelle und präzise Erfassung von Daten können Mitarbeiter mehr Zeit darauf verwenden, sich direkt um die Bedürfnisse der Betroffenen zu kümmern, anstatt mit zeitraubenden administrativen Aufgaben beschäftigt zu sein. Das Ergebnis ist eine effektivere Nutzung der Ressourcen und eine schnellere Reaktion auf aktuelle Herausforderungen.

Konsistenz

Im Vergleich zur manuellen Statistikdatenübertragung und Zusammenführung mehrerer Quellen reduziert INTERVENT die Fehleranfälligkeit erheblich. Die Software minimiert das Risiko von Übertragungsfehlern, unvollständigen Datensätzen oder falschen Informationen. Die präzise Erfassung und Speicherung von Daten gewährleistet eine zuverlässige und konsistente Datenbank. Dies ist entscheidend für die Verlässlichkeit von Berichten und Statistiken, die eine genaue Einsicht in die Arbeit Ihrer Organisation ermöglichen.

Aktualität

INTERVENT ermöglicht die Erstellung von tagesaktuellen Statistiken, was besonders wichtig ist, um aktuelle Trends und Entwicklungen zu verfolgen. Die Möglichkeit, jederzeit auf aktuelle Daten zuzugreifen, ermöglicht eine schnelle Anpassung von Strategien und Maßnahmen. Dies ist besonders relevant in dynamischen Arbeitsumfeldern, in denen schnelle Entscheidungen getroffen werden müssen. Das integrierte Modul zur Berichterstellung erlaubt es, jährliche Berichte ebenso mühelos zu erstellen wie spontane Analysen zu jeder gewünschten Zeit.

Ihre Fragen zur Sicherheit und Benutzbarkeit

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Rollenbasierte Zugriffsverwaltung
Zugriff auf ihre Fallakten haben ausschließlich Berater:innen, die der jeweiligen Einrichtung zugeordnet sind. Administrative Nutzer:innen haben keinen Einblick in Falldaten, sondern ausschließlich in die anonyme Statistik der Einrichtung. Koordinierungsnutzer:innen sehen ebenfalls keinerlei Falldaten, sondern nur anonyme Statistiken aller Einrichtungen.

Wo werden die Daten gespeichert?

Verschlüsselte Datenbank

Ihre Daten werden verschlüsselt in einer Datenbank abgelegt. Der Datenbankserver steht in einem großen deutschen Rechenzentrum, welches nach ISO27001 zertifiziert ist. Backups der verschlüsselten Datenbank werden auf einem Server in Frankfurt gepeichert. Auf Ihrem lokalen System werden keine Daten abgelegt.

Was sind sichere Passwörter?

Regelmäßige Änderung

INTERVENT enthält keine hart codierten Passwörter. Ihre intialen Passwörter müssen Sie vor dem Livebetrieb zwingend ändern. Generieren Sie individuelle Passwörter immer mit einem Zufallsgenerator. Ein sicheres Passwort besteht aus mindestens 12-16 Stellen und enthält Gruß-/Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. Einige Grundregeln finden Sie im PDF-Faktenblatt vom BSI. Außerdem empfiehlt das BSI die Verwendung eines Passwortmanagers.

Security by default?

Sicherheit von Anfang an

INTERVENT 2023 ermöglicht ein DSGVO-konformes Arbeiten. Wir orientieren uns bei der Entwicklung an den Empfehlungen des BSI-Standards. Für einen sicheren Betrieb innerhalb der Einrichtungen sorgen erfahrene Experten, die wir auf Wunsch vermitteln. Alle Neu- und Weiterentwicklungen implementieren den aktuellen Stand der Technik.

Ist Intervent benutzerfreundlich und barrierefrei?

Leicht bedienbare Eingabemasken

Die moderne Benutzeroberfläche (Userinterface) ist schnell überschaubar und schließt mögliche Fehleingaben weitgehend aus. Die Benutzbarkeit (Usability) des Programms ist seit vielen Jahren erprobt und wird von Nutzer:innen bestätigt. Bei der Entwicklung wurde natürlich auf maximale barrierfrei geachtet.

Ist ein Wechsel zu Intervent möglich?

Datenmigration und Anpassungen

Grundsätzlich passen wir INTERVENT an die inhaltlichen Befürfnisse der Einrichtungen an. Liegen bereits existierende Daten in einem strukturierten Datenformat vor, können wir diese auf Datenbankebene den passenden INTERVENT-Datenfeldern zuordnen und nach Aufwand für Sie importieren.

Der flächendeckende Einsatz von INTERVENT ermöglicht nicht nur eine effizientere Arbeitsweise, sondern durch die weitgehende Vereinheitlichung der Erfassungsmasken auch eine bundesweite Vergleichbarkeit aller Daten.

Darum Intervent!

"Faxe generieren keine Daten"
Das analoge Zeitalter ist endgültig vorbei. Die Gegenwart benötigt digitale Daten, um verlässliche Prognosen für die Zukunft zu ermöglichen. Machen Sie den nächsten Schritt und wechseln Sie von Papier und Exceltabellen zu INTERVENT. Senken Sie jetzt Ihre Verwaltungskosten durch unser digitales Erfassungs­pro­gramm und übermitteln Sie tagesaktuelle Statistiken an Ihren Träger.
Folgen Sie uns auf Instagram:

INTERVENT – IT-Dienstleister

Wir verstehen, dass eine reibungslose IT-Infrastruktur von entscheidender Bedeutung für Ihren täglichen Betrieb ist. Als Anbieter der INTERVENT-Software, die speziell für die Falldatenerfassung in Beratungsstellen entwickelt wurde, möchten wir sicherstellen, dass Sie stets optimal unterstützt werden.

Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, wenn es um umfassende Beratung in den Bereichen Computer-Ausstattung, IT-Sicherheit sowie Datensicherheit und Datenschutz geht. Wir bieten individuelle Lösungen, um sicherzustellen, dass Ihre IT-Infrastruktur optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und höchsten Standards in puncto Sicherheit genügt. Vertrauen Sie auf unsere Fachkenntnisse, um eine zuverlässige und geschützte IT-Umgebung für Ihr Unternehmen zu gewährleisten.

Überzeugende Funktionen


Einfache Bedienung und
kurze Einarbeitungszeit

Das Programm ist weitestgehend selbsterklärend. Bei Bedarf schulen wir Sie vor der ersten Benutzung.



Komfortable Eingabefelder und Abfragemasken

Intervent bietet ihnen standardisierte Masken für die Erfassung aller wichtigen Falldaten. So haben sie alle Angaben ihrer Klienten mit einem Mausklick griffbereit.



Schnelle und sichere elektronische Datenspeicherung

Intervent speichert alle Falldaten DSGVO-konform auf einem abgesicherten Server in einem ISO27001-zertifizierten Rechenzentrum. Die Datenübertragung erfolgt per SSL-Verschlüsselung. Namen und Falldaten werden getrennt voneinander gespeichert. Mit ihrem Passwort können nur sie die Zuordnung entschlüsseln. Für Dritte sind damit alle Daten anonymisiert.



Passwortgeschützte Anmeldung


Einfache Verwaltung und Archivierung von Falldaten


Umfassende Auswertungs­funktionen für Arbeits­zeiten, Landkreisstatistik, Polizei­dienst­stellen­statistik, Jahres- und Fallübersichten

Die Stärke von Intervent besteht in der statistischen Auswertung ihrer Daten. Arbeitszeit, Beratungsverlauf oder Landkreisstatistik – generieren sie mit einem Mausklick aussagekräftige Kurzübersichten in Tabellenform, die den Umfang ihrer geleisteten Arbeit deutlich machen.



Automatische Generierung von Rückmelde- und Vermittlungs­protokollen oder Formbriefen


Anonymisierte Zusammenfassung zur Auswertung durch Träger


Exportfunktion nach Microsoft Excel®


Druckfunktion für Protokolle und Falldaten
NEU IN INTERVENT 3.0:

+ KI-basierte Sprachausgabe und avatargestützte Hilfefunktion

INTERVENT ist seit über 15 Jahren in vielen Bundes­ländern im Einsatz und wird konti­nu­ierlich weiter­ent­wickelt.
 

ST

Sachsen-Anhalt

MV

Mecklenburg-Vorpommern

TH

Thüringen

SL

Saarland

20 un­schlag­bare Argu­mente für Ihre Digi­tali­sie­rungs­auf­gabe

Vorteile Ministerium

  • jederzeit verfügbare und aussagekräftige Statistiken aller Träger
  • Digitalisierung der Verwaltung
  • bis zu 7 Werktage Arbeitszeitersparnis bei der Erstellung von Jahresberichten
  • passend zum Haushaltsbudget skalierbarer Funktionsumfang
  • als Einmalzahlung ohne monatliche Kosten über gesamte Projektlaufzeit möglich
  • ISO 27001, DSGVO-konform

Vorteile Träger

  • jederzeit verfügbare und aussagekräftige Statistiken aller Beratungsstellen
  • Digitalisierung der Verwaltung
  • bis zu 7 Werktage Arbeitszeitersparnis bei der Erstellung von Jahresberichten
  • kostenlose, gemeinsame Entwicklung der Eingabemasken nach Ihrem individuellen Bedarf
  • Individualisierung pro Einrichtung möglich

Vorteile Nutzer

  • sichere Datenverwaltung
  • 100% zufriedene Kunden
  • 99,99% ausfallfreie Verfügbarkeit 
  • Webanwendung, keine Installation nötig
  • DSGVO-konform
  • Erstbenutzer-Schulung
  • minimale Einarbeitungszeit
  • schneller Support bei Fragen, auch telefonisch

INTERVENT setzt Maßstäbe in der Erfassung von Beratungsarbeit und ihrer Evaluation!
 

INTERVENT ist eine spezialisierte, softwarebasierte Dienstleistung für Beratungs- und Koordinierungsstellen für den Beratungszweig „Häusliche Gewalt und Stalking“. Sie wird seit 2007 stetig weiterentwickelt.

INTERVENT dient der deutschlandweit vereinheitlichten Datenerfassung und Datenauswertung. Es stellt plattformunabhängige, einfach zu bedienende Eingabemasken bereit und erzeugt von der Ausgabe sortierter Fallübersichten bis zum detailierten Arbeitszeitprotokoll alle benötigten statistischen Auswertungen.

INTERVENT sorgt dank einer intuitiven Datenerfassung für eine reibungslose Erfassung und Bearbeitung der Fallakten.

Egal ob als einzelner Verein oder landesweiter Träger mit vielen regionalen Beratungsstellen ermöglicht INTERVENT eine effiziente Falldatenverwaltung und eine vollständig anonymisierte Auswertung.
 
Die Daten werden SSL-verschlüsselt auf den deutschen INTERVENT-Server übertragen und datenschutzkonform getrennt verschlüsselt gespeichert. Der modulare Aufbau erlaubt den kostengünstigen Ausbau für neue Beratungszweige. Das Erfassungsportal ist länderspezifisch individualisierbar und wird fortlaufend um neue Funktionen und Module erweitert.

INTERVENT (HG & ST) – FUNKTIONEN UND MERKMALE

  1. Erfassung allgemeiner Falldaten (z.B. Tatort, polizeiliches Aktenzeichen, Tagebuchnummer, polizeiliche Maßnahmen)
  2. Erfassung von Opferdaten (z.B. Geschlecht, Geburtsdatum, Herkunft, Einkommensquelle, Besonderheiten, Name, Wohnort, Aufenthaltsort, Kontaktdaten)
  3. Erfassung von Täterdaten (z.B. Geschlecht, Geburtsdatum, Herkunft, Einkommensquelle, Besonderheiten, Täter-Opfer-Verhältnis, Gemeinsame Wohnung, Name, Wohnort, Aufenthaltsort, Kontaktdaten)
  4. Erfassung der Kinder (z.B. direkte Gewalt, Jugendamt informiert, Kontaktperson, Anzahl der Kinder) Als Zusatzmodul: KJB – Kinder- und Jugendberatung
  5. Erfassung der Zugangsart (z.B. Selbstmeldung, Kontaktvermittler, Polizeieinsatz)
  6. mitwachsende Verlaufsdokumentation (z.B. Beratungstyp, Datum, Art der Beratung, Beratungsschwerpunkte, Zeiterfassung, Entfernungserfassung)
  7. Angaben zur juristischen Intervention (z.B. Kontakt- und Näherungsverbot, Wohnungszuweisung, Strafanzeige)
  8. Platz für Notizen (z.B. Besonderheiten des Falls, Kontaktpersonen, Beratungsanmerkungen)
  9. Auswertung der Arbeitszeit
  10. Auswertung nach Landkreisen
  11. Ausgabe einer Jahresübersicht
  12. Ausgabe einer Fallübersicht
  13. Rückmeldefax
  14. Vermittlungsfax
  15. Protokoll der Fallakten
  16. Druckfunktion

DEMO-Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail
INTER­VENT 3.0
inklusive auf KI-basierender
Avatar-gestützter Datenerfassung

DEMNÄCHST VERFÜGBAR:

INTER­VENT 3.0

inklusive auf KI-basierender
Avatar-gestützter Datenerfassung